Donnerstag, 31. März 2016

Rezension, Im Zeitschatten von Mondthal





"Im Zeitschatten von Mondthal", ein Jugendbuch mit realistischen & tollen Charakteren

Autor: Tatjana Maria
Verlag: /
Format: E-book, Taschenbuch
Seiten: 416
Preis:  13,99€
Altersempfehlung: Ab 12
Sterne Amazon:  3.4 (7 Bewertungen)
Genre: Jugendbuch - Fantasie





Inhalt
Alexandra ist ein ganz normales Mädchen, bis sie auf dem Flohmarkt ein seltsames Buch kauft - und sich plötzlich in einer Parallelwelt befindet.
Dort angekommen ist allerdings nicht alles so schön wie es auf den ersten Blick scheint, und auf einmal stürzt sie von einem anderen Abenteuer ins nächste.



Die ersten Sätze: 
" 'Alexandra!' Immer , wenn es so spannend war, musste irgendjemand etwas von ihr wollen. Mama natürlich, wer sonst. Alexandra seufzte, klappte das Buch zu und stand widerwillig auf. "

Dienstag, 29. März 2016

Rezension, Fanny Furios



"Fanny Furios - Ich bin mal schnell die Welt retten", ein Kinderbuch mit einer unperfekten Protagonistin

Autor: Arinane Grundies
Verlag: Dressler
Format: Hardcover, E-book
Seiten: 192
Preis:  12,99€
Altersempfehlung: Ab 10
Sterne Amazon:  4.0
Genre: Kinderbuch - Familie & Freundschaft


Inhalt
Fanny ist gegen Ungerechtigkeit und Dummheit. Deswegen hat sie auch einen Verein gegen diese beiden Dinge gegründet. Doch als Nelli in ihren Verein eintritt, ist Fanny nicht sehr begeistert. Nelli ist nämlich einfach zu nett, und riecht außerdem nach Pferd. Aus diesem Grund muss Nelli auch schnellstens wieder aus dem Verein raus, doch das ich garnicht so einfach; vor allem wenn alle anderen Vereinsmitglieder, Nelli  mögen.



Die ersten Sätze: 
" Junho hatte mich gewarnt. Er wohnt mit seinem Vater direkt unter uns. Ich trample den beiden sozusagen auf dem Kopf herum "

Sonntag, 27. März 2016

Rezension, Almhanans Fluch





"Almhanans Fluch - Die Sagen der Avenin", ein Buch mit vielen neuen Ideen

Autor: Sunya G. Bold
Verlag: /
Format: E-book, Taschenbuch
Seiten: 284
Preis:  1,99€
Band: 1/3
Altersempfehlung: Ab 13
Sterne Amazon:  4.8 ( 11 Bewertungen)
Genre: Jugendbuch - Fantasie



Inhalt
Serma besitzt keine Magie, und das obwohl die in ihrer Welt eigentlich jeder besitzt. Doch als ihr Dorf ausgerechnet an jenem Tag angegriffen wird, an dem Serma ihre erste Mission hat müssen sie und ihre Schicksalsbotin fliehen - denn Serma ist zu höherem bestimmt. Doch es ist garnicht so leicht dieses "höhere" zu erreichen, und sein Schicksal zu erfüllen - wen niemand weiß was genau dieses ist.




Die ersten Sätze: 
" Ich wechselte einen Blick mit Myrada, während Elma mich über den Rand des Fasses hinweg anstarrte. »Ich glaube nicht, dass es hier etwas für dich gibt.« Ich verschränkte die Arme. »Weshalb nicht? Ich gehöre genauso zu diesem Dorf wie alle anderen und das hier ist schließlich das Dorffest!« Ich deutete nach hinten zu den tanzenden Paaren, die eindeutig alle schon eine Menge von dem Wein intus hatten. - Das kreischende Lachen der Frauen drang von allen Seiten des Marktplatzes herüber. »Du gehörst nicht zu diesem Dorf.« Sie schüttelte den Kopf. »Du gehörst nicht mal nach Lamina. Du solltest auswandern, Serma, echt.« "

Freitag, 25. März 2016

Gebrauchte Bücher und Frust



Huhu,

Heute möchte ich mal meine Gedanken und meinen Frust über den Kauf eines gebrauchten Buches schreiben.
Wie sicher jeder freue ich mich immer sehr über neues Lesefutter. Allerdings kann ich mir leider nicht jedes Buch kaufen was ich mir wünsche - die Lösung dafür: Gebrauchte Bücher. Diese sind billiger; und bei Amazon schnell bestellt.

Und da sind wir heute auch schon bei meinem Frust des Tages angekommen

Donnerstag, 24. März 2016

Rezension, Sternenfänger




"Sternenfänger - Das Geheimnis der Zeit", ich liebe es


Autor:  Sunya Grace Bold
Verlag: /
Format: E-book, Taschenbuch
Seiten: 344
Preis:  2,99€
Sterne Amazon: 3,9
Altersempfehlung: Ab 14
Genre: Jugendbuch - Fantasie/Liebe




Inhalt
Seit dem Tod ihrer Familie, muss die 18- Jährige Nejma als Diebin arbeiten um den Lebensunterhalt für sich und ihre kleine Schwester zu verdienen. Doch als in der Stadt plötzlich ein neuer Dieb auftaucht, der ihr die Arbeit streitig macht, lässt sich Nejma auf einen Deal ein.
 Wer von ihnen es als erstes schafft das "Geheimnis der Zeit" zu stehlen, bekommt viel Geld und das alleinige Recht in der Stadt zu arbeiten - der andere muss sie verlassen.
Doch das Geheimnis der Zeit zu stehlen ist nicht so einfach wie es scheint.


Die ersten Sätze "Ihr Blick heftete sich auf die dünne leuchtende Linie von Ornamenten auf dem Boden und fuhr hoch zur Decke. Den Göttern sei gedankt für die alten Häusern hier in Terla, dachte sie, das hier würde einmal mehr ein Kinderspiel werden."

Samstag, 19. März 2016

Rezension, Macarons




 "Macarons für Anfänger", 
ein super schönes Backbuch!


Autor: Aurelie Bastian
Verlag: Basserman
Format: Hardcover
Seiten: 80
Preis:  9,99€
Sterne Amazon:  4.8
Genre: Backbuch





Macarons - Eine wahre Kunst für sich,  oder?

Samstag, 12. März 2016

Rezension, Horizon






"Horizon - Aufbruch ins Ungewisse", ein Jugendbuch über einen Königssohn

Autor:  Amanda Laurie
Verlag: /
Format: E-book
Band: 1
Seiten: 280
Preis:  1,99€
Sterne Amazon: 4,6
Altersempfehlung: Ab 12
Genre: Jugendbuch - Abenteuer





Inhalt
Seit dem Tod seines Stiefvaters muss der 16 Jährige Corin allein für den Unterhalt seiner Familie sorgen, diese lebt zurückgezogen auf einem kleinen Bauernhof.
Als eines Tages der König auftaucht - der eine Affäre mit Corins Mutter hatte, woraus Corin entstand- um Corin zu sich an den Königshof zu holen, ist dieser nicht sehr begeistert. Doch dem Willen des Königs kann sich keiner wieder setzten - nicht einmal Corin ...


Der erste Satz: " Vermutlich zeugte es von der Naivität eines Neunjährigen, dass Corin bisher geglaubt hatte, seine aristokratische Abstammung hätte keinen Einfluss auf sein Leben."



Donnerstag, 10. März 2016

Rezension, Hamish und die Weltstopper




"Hamish und die Weltstopper", ein Abenteuerbuch mit vielen tollen Zeichnungen

Autor:  Danny Wallace
Verlag: Heyne>fliegt
Format: Hardcover
Seiten: 336
Preis:  14,99€
Altersempfehlung: Ab 10
Sterne Amazon:  4.4
Genre: Kinderbuch - Abenteuer



Inhalt
Wer in der viertlangweiligsten Stadt England lebt führt sicherlich ein langweiliges Leben?  Nicht unbedingt, wie uns in diesem Buch der 10 Jährige Hamish beweist.
Seit sein Vater verschwunden ist,  steht die ganze Familie unter  Schockzustand, und dann beginnen auch noch andere Erwachsene zu verschwinden oder gemein zu werden.
Als dann auch noch plötzlich die Zeit stehen bleibt, ist Hamish erstmal völlig begeistert, doch schon bald zeigt sich das alles mit allem zusammenhängt und zwar nicht zum positiven.




Die ersten Sätze: 
" Hamish Ellerbys Augen waren groß wie Nektarinen,
 als er starr und steif auf seinem Stuhl hockte.
 Und er hockte so starr und steif da, 
weil er vor Schreck wie gelähmt war."

Dienstag, 8. März 2016

Rezension, Nelli und der Nebelort



"Nelli und der Nebelort", ein Buch das mehr, als nur eine Geschichte erzählt.


Autor:  Annika Scheffel
Verlag: Oetinger
Format: Hardcover
Seiten: 253
Preis:  12,99€
Altersempfehlung: Ab 8
Genre: Kinderbuch - Abenteuer




Inhalt
Nellis Papa ist vor ihrer Geburt verschwunden, doch damit will sich Ava - Nellis Mutter nicht zufrieden geben. Deswegen reisen Nelli und Ava immer von einem Ort zum anderen, nirgendwo bleiben sie lange, immer auf der Suche nach ihren Vater.
Doch plötzlich ändert sich alles. In einem seltsamen Ort angekommen, in dem überall Verbotsschilder stehen und dicker Nebel herrscht; löst sich Ava in Nebel auf und verschwindet. 
Doch wohin verschwinden die Menschen die sich in Nebel auflösen, warum kann keine Person das Dorf verlassen, was hat es mit dem vielen Verbotsschilder auf sich und das wichtigste wie bekommt Nelli,  Ava zurück?


Die ersten Sätze : " Das sind sie. Nelli und Ava, Ava und Nelli.Mutter und Tochter, und das sieht man."

Samstag, 5. März 2016

Rezension, Der Orden


"Der Orden", ein Buch das auf Amazon nur 5* Rezensionen hat.


Autor:  A.C Donaubauer
Band: 1 /5
Verlag: /
Format: E-book
Seiten: 950
Preis:  5,49€
Sterne Amazon: 4,8
Altersempfehlung: Ab 14
Genre: Fantasie






Inhalt
Die 27 Jährige Eryn lebt und arbeitet seit dem Tod ihres Vaters als Heilerin in einem kleinen Dorf, stets bemüht ihre Magischen Fähigkeiten geheim zu halten. Als die Dorfbewohner durch einen unglücklichen Zufall heraus finden das Eryn Magie besitzt, ruft dies sofort den Orden auf den Plan.
Eryn ist die erste weibliche Magierin und der Orden hat großes mit ihr vor, sei es auch gegen ihren Willen.


Erster Satz: "Die Luft war eisig, und es schien dass der Winter mit viel Schnee seinen Einzug halten würde."


Freitag, 4. März 2016

Achtung Änderung !

Achtung, ab sofort gibt es bei mir eine Änderung im Bewertungssystem.
Ab heute gibt es bei der Bewertung als Höchstmaß nicht mehr nur 5 Herzen, sondern 5 Herzen + die Bezeichnung "Lieblingsbuch"
Diese Bezeichnung werdet ihr einmal neben den Herzen und einmal oben beim Titel sehen.

Diese Änderung ergibt sich, da es einige Bücher gibt die 5 ❤ verdienen, aber mich trotzdem nicht so berühren/ zum Nachdenken anregen das sie zu einem meiner Lieblingsbücher werden.

Donnerstag, 3. März 2016

Rezension, All die perfekten Tage



"All die verdammt perfekten Tage", ein Buch in dem der Tod im Mittelpunkt steht



Autor:  Jennifer Niven
Verlag: Limes
Format: E-book
Seiten: 401
Preis:  11,99€
Altersempfehlung: Ab 14
Sterne Amazon:  4 1/2
Genre: Jugendbuch -Problemliteratur






Inhalt
Seit ihre Schwester bei einem Autounfall gestorben ist, ist für Violet nichts mehr so wie es vorher war. Sich selbst die Schuld gebend, sieht sie nur noch einen Ausweg - vom Glockenturm zu springen um sich das Leben zu nehmen. Doch dort oben trifft sie auf Finch, der verrückte Außenseiter der Schule, der offenbar gewillt ist das selbe zu machen.
Sich gegenseitig Mut machend, entscheiden sie sich gegen ihr Vorhaben, und dafür die schönsten Orte Illowa zu besuchen. Doch während Violets Lebensmut zurückkehrt, schreibt Finchs langsam zu schwinden ...


Der erste Satz  
" Ist heute ein guter Tag zum sterben? "


Mittwoch, 2. März 2016

Neuerscheinungen März 2016


Top 5 Neuerscheinungen März 2016



Im März 2016  erscheinen einige tolle Bücher, die ich mir sicher besorgem werde.
Teils bin ich durch andere Blogger, teils durch Verlagsvorschauen oder sonstiges auf sie aufmerksam geworden.
Hier möchte ich euch nun diese Bücher vorstellen, auf die ich mich am meisten freue.



Platz 1 geht an: